Ziele

   
19 Gniezno Gnesen

in der  Katedra (Katedrale) aus dem 14 Jh. (ursprünglicher Bau - aus dem 9 Jh.) ruhen die Reliquien des hl. Adalbert , der die heidnischen Pruzzen missionieren wollte.
die Wiege und die erste Hauptstadt des polnischen Reiches:
> im 8 Jh. durch slawische Siedler gegründet und im 10 Jh.
   von dem Polanenfürst Mieszko I. zu einer Wehrsiedlung
   ausgebaut
> Anfang 11 Jh. nahm hier der erste polnische
   Erzbischof seinen Sitz


ein kostbares Beispiel der romanischen Schmiedekunst (1175) an einer der Bronzetür der Katedrale, mit Szenen aus dem Leben des hl. Adalbert

zurück zur Karte