Ziele

   
23 Kamien Pomorski Cammin

Katedra Sw. Jana  (Kathedrale), ein romanisch-gotisches Schmuckstück (Baubeginn 1176) 
ein kleines Kur- und Heilbad am Zalew Kamienski (Camminer Bodden), 8 km vom Meer:
> ehemalige Residenz der Gryfici-Herzöge und Bischofssitz 




Glaz krolewski (königlicher Stein), von dem der Name der Stadt 
kommt

zurück zur Karte