sehenswert
"[...] ein Land, das bei den Gästen unvergessliche Eindrücke hinterlässt. Polen ist gleichermaßen von seiner bewegten Geschichte und seiner ursprünglichen Natur geprägt. Abwechslungsreiche Landschaften, prachtvolle Kulturdenkmäler, unverfälschte Folklore und gastfreundliche Orte erwarten den Besucher." (*). Polen ist das größte der neuen EU-Mitgliedsländern und wir jetzt schon von 15 Mio. Touristen im Jahr besucht.

Quelle: Reisebuch Polen, RV Verlag

auf der Karte können Topziele     und die nicht weniger interessanten, weiteren Ziele    angeklickt werden:

wer Städte besichtigen will, sollte mindestens diese 3 Topziele berücksichtigen:

> Krakow/ Krakau mit weiteren Ausflugszielen im Süden: Oswiecim, Zakopane
> Gdansk/ Danzig mit weiteren Ausflugszielen im Norden: Malbork, Olsztyn, Ketrzyn
> Warszawa/ Warschau in der Landesmitte

wer Natur sucht, kann damit anfangen:

> Baltyk/ Ostsee, mit vielen Kur- und Heilbädern zwischen Szczecin und Gdansk
> Mazury/ Masuren im Nord-Osten, mit Ausgangspunkt Gizycko
> Tatry/ Tatra-Gebirge im Süden, mit Ausgangspunkt  Zakopane
> Sudety/ Riesenbebirge im Süd-Westen